fbpx

Salver & Partner

Kaltakquise für Steuerberater – Probleme und Herausforderungen

Wenn Du als Steuerberater neue Mandanten gewinnen willst, dann scheint die Kaltakquise ein einfacher Ansatz zu sein. Kaltakquise bedeutet, dass du oder dein Dienstleister potenzielle Mandanten anrufst. Diese Mandanten sind kalt. Kalt bedeutet, dass sie dich und deine Kunden nicht kennen. Das bedeutet der Anruf ist der erste Kontakt zwischen diesen Menschen und deiner Kanzlei. Was auf den ersten Blick einfach und gut aussieht, kann dem Ruf, der Bekanntheit und der Attraktivität deiner Kanzlei massiven Schaden zufügen. Lass mit dir das kurz erklären.

Kaltakquise wird den Ruf Deiner Kanzlei schädigen und Dir ungewünschte Problem-Mandanten bringen

Die Wahrheit ist folgende. Wenn du bei einem potenziellen Mandanten von dir aus anrufst, dann erzeugst du im Kopf dieses Menschen ein Bild deiner Kanzlei. Dieses Bild ist alles andere als positiv. Ich möchte dir das kurz erklären. Schau, was denkst du, wenn dich ein Dienstleister anruft und dir seine Leistung anbietet? Der erste Gedanke ist: Wenn der mich anruft, dann gewinnt er keine Mandanten durch den guten Ruf oder die gute Arbeit. Der hat es nötig. Der muss neue Mandanten gewinnen. In manchen Branchen ist das stark und in manchen weniger stark ausgeprägt.

Aber – Hand aufs Herz. Jeder Steuerberater verkauft sich über seinen guten Ruf. Seine fachliche Kompetenz. Beides zusammen zieht neue Mandanten an. Und wenn die Kanzlei neue Mandanten anzieht, dann braucht es folglich keine Kaltakquise. Wenn du also Kaltakquise betreibst, dann ist das mehr oder minder eine Bankrott-Erklärung. Du sagst damit nur aus: Hey, mich kennt man nicht. Mein Ruf ist nicht gut. Fachlich glänze ich nicht. Die Gefahr ist also immens, dass du mit einer vermeintlich einfachen Vertriebsmaßnahme deinem guten Namen und deiner Kanzlei großen Schaden zufügst. Das muss aber nicht sein. Es geht viel einfacher.

Stell Dir vor du bekommst automatisch Anfragen von A-Mandanten. Jede Woche. Jeden Monat aufs Neue

Wenn Du ein smartes Online-Marketing-System hast, das für dich automatisch den Kontakt zu potenziellen und wünschenswerten Mandanten herstellt, den Kontakt intensiviert und dich durch wiederkehrendes Auftauchen vor den Augen deiner Zielgruppe bekannt macht, dann musst du nicht kalt akquirieren. Vielmehr kommen die Mandanten auf dich zu. Dein Ruf steigt. Deine Bekanntheit steigt. Und das Ganze ohne Zeiteinsatz auf Deiner Seite. Das System läuft vollautomatisch, aber immer kontrollierbar. Und hilft Dir so deine Kanzlei systematisch zu entwickeln. Mit einem ähnlichen System helfen wir Dir auch neue Mitarbeiter zu gewinnen. Systematisch und kontrollierbar trotz angeblichen Fachkräftemangel.

Deine Bewerbung

Im ersten Schritt benötigen wir nur deinen Namen, deine Kontaktdaten und ein paar kurze Infos.


Beratungsgespräch vereinbaren

Fragen Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch an. Einer unserer Mitarbeiter wird Sie in wenigen Tagen kontaktieren und prüfen, ob und wie wir Ihnen helfen können.


Report mit Fallstudien anfordern

Bitte beachten Sie, dass wir den Report nur an Steuerberatungen versenden.